Rückruf erwünscht?
isorast
Termin vereinbaren

Wandelemente in Perspektive

25er-Innenwandstein

1) Innenwandstein 75+150 cm
2) Endstein 50+75 cm
3) Brandwandstein 125 cm
4) Endstückpaar und BW-Endstück
5) Sturzstein nach Maß
6) Innentürsturz und Höhenausgleich
1) Rolladenkästen mit 3 l
2) Deckenabschlussstein
3) Erker-Höhenausgleich
4) Eckrundstein
5) rechter Erkerstein
6) linker Erkerstein
1) rechter Bogenanschlussstein
2) linker Bogenanschlussstein
3) Bogenstein
4) Schalldämmstein
5) 18er-Innenwandstein
6) 18er-Endstück

31er-Außenwandstein

1) Außenwandstein 75 cm
2) Brandwandstein 125 cm
3) Sturzstein nach Maß
4) Sturzstein "S"
5) Brandwandstein mit 20er Kammer
6) 20er Brandwandendstück
1) Super-Schalldämmstein
2) Deckenabschlussstein
3) Kragstein
4) Rollladenkasten (außen)
5) Rollladenkasten (innen)
6) m. 160 mm Rollraum
1) rechter Erkerstein
2) linker Erkerstein
3) Erkerstein mit grosser Kammer
4) Erker-Höhenausgleich
5) Bogenanschlusssteine
6) Bogenstein

37er-Dickwandstein

1) Dickwandstein
2) Brandwandstein
3) Sturzstein nach Maß
4) Sturzstein "S"
5) Brandwandstein mit 20er Kammer
6) Deckenabschlussstein
1) Rollladenkasten (außen)
2) Rollladenkasten (innen)
3) Rollladenkasten, 160 mm Rollraum
4) Erker-Höhenausgleich
5) rechter Erkerstein
6) linker Erkerstein
1) rechter Erkerstein mit 20er Kammer
2) linker Erkerstein mit 20er Kammer
3) rechter Bogenanschlussstein
4) linker Bogenanschlussstein
5) Bogenstein

43er-Super-Dickwandstein

1) Super-Dickwandstein
2) Brandwandstein
3) Sturzstein nach Maß
4) Sturzstein "S"
5) Brandwandstein mit 20er Kammer
6) Deckenabschlussstein
1) Rollladenkasten (außen)
2) Rollladenkasten (innen)
3) Rollladenkasten, 160 mm Rollraum
4) Höhenausgleich
5) rechter Erkerstein
6) linker Erkerstein
1) rechter Erkerstein mit 20er Kammer
2) linker Erkerstein mit 20er Kammer
3) rechter Bogenanschlussstein
4) linker Bogenanschlussstein
5) Bogenstein
6) Erker-Höhenausgleich

Neuentwicklung: Schalungselemente mit Lehmwandungen

1) 25er-Super-Schalldämmstein,
mind. 54 dB, F 90 A
2) 25er: U-Wert 0,32 W/(m2K)
3) 31er: U-Wert 0,22 W/(m2K)
4) 37er: U-Wert 0,16 W/(m2K)
5) 43er: U-Wert 0,12 W/(m2K)

1) 25er-Super-Schalldämmstein Aufbau: 55 mm Lehm, 140 mm Beton, 55 mm Lehm Wandgewicht und Schalldämmmaß: 450 kg/m2 = 54 dB nach DIN 4109, Tab. 1 Im verdichteten Wohnungsbau sind Trennwände zwischen Wohnungen er-forderlich, die einerseits schlank sein und andererseits hohen Schallschutz haben sollten. Mit Hartschaum-Wandungen lässt sich die Anforderung von 53 dB bei einer schlanken Wand-dicke von 25 cm nicht erfüllen. Beim neuen Element bestehen nun die beiden Wandungen aus Lehm. Dieses Material wurde gewählt, weil durch seine weiche Struktur zusätzliche Schalldämpfeffekte entstehen, die den o.a. Tabellenwert aus der DIN, der nur aus dem Wandgewicht resultiert, noch übertreffen lassen. Der Nachweis hierfür ist in Arbeit.

Zudem hat Lehm ökologische Vorteile: Er besteht aus Ton und Feinsand, wird aber im Gegensatz zum Ziegel nicht  bei über 1000°C gebrannt, sondern an der Luft getrocknet. Diese Lufttrocknung verursacht keine CO2-Emissionen. Weiterhin kann Lehm hohe Feuchtig-keitsmengen aufnehmen, die Luft-feuchte in einem Raum konstant halten, intensiv gegen hochfrequente Strahlung abschirmen und zeichnet sich durch eine hohe Aufnahme von Schadstoffen aus der Luft aus (ideal für Schlafräume).

Auch sind Lehmwandungen für Sonder-anwendungen bei erhöhtem Brand-schutz geeignet, zum Beispiel bei Treppenhäusern und Fluchtwegen in Gebäuden von mehr als zwei Voll-geschossen sowie für Fahrstuhl-schächte.

2) - 5) Kombinationssteine Neopor / Lehm
Die Lehmwandung kann mit allen Hartschaumwandungen des isorast-Systems kombiniert werden.